Casa Vinicola Bennati / Veneto

Amarone della Valpolicella DOCG

Rotwein trocken 2017

Tiefes Violett Rot. Intensiver Duft nach Dörrobst und Rosinen. Fein würzig mit Eichenholz und Pfeffer. Am Gaumen langanhaltend saftig und kraftvo...

33,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (44,67 €* / 1 Liter)
Hiermit versichere ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Die kraftvollen, alkoholreichen und sehr langlebigen Amarone-Weine zeichnen sich teilweise durch eine gewisse Bitternote aus. "Amaro" bedeutet "Bitter" und war ausschlaggebend für die Namensgebung.

Doch wie wird Amarone hergestellt? Verblüffend ist ein Verfahren, das nach der Ernte der Trauben zum Einsatz kommt: Die Trauben werden in gut belüfteten Lagerräumen zwei bis vier Monate getrocknet (auf Strohmatten und Holzgestellen). Dadurch verlieren die Trauben bis zur Hälfte Ihres Gewichts. 

Infolge dessen, lässt sich nur sehr wenig Most aus den getrockneten Trauben pressen, weshalb fast die zweifache Menge an Trauben für die Herstellung benötigt wird. 

Durch den hohen Zuckergehalt der getrockneten Trauben enthalten Amarone-Weine nicht selten mehr als 15% Vol. Alkohol.


Expertise für Casa Vinicola Bennati Amarone della Valpolicella DOCG : Herunterladen
Produkt-Nr.: 345133
Jahrgang: 2017
Hersteller: Casa vinicola Bennati, FR-37030 Cazzano di Tramigna
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 15 % Vol.
Säuregehalt: 5,6 g/l
Restsüße: 8 g/l
Reifezeit: 24 Monate in Barriques und großen Fächern
Allergene: Enthält Sulfite
Art: Rotwein
Geschmack: trocken
Herkunftsland: Italien
Qualität: DOCG
Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
Region: Veneto

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.