Christoph Eifel / Mosel

Christoph Eifel | Apotheke Riesling Kabinett

Weißwein feinherb 2023
Produktnummer: 198133

Strohgelb. In der Nase eine wunderschöne Mineralität. Am Gaumen ein sehr schlanker, fruchtbetonter Wein mit einer animierenden Säurestruktur.

9,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)
Hiermit versichere ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Dieser Riesling ist Moselfeeling Pur. So stellen wir uns einen echten Allrounder vor.

Die Reben des Trittenheimer Apotheke Kabinett Rieslings wachsen in den etwas kühleren Bereichen der Lage. Genauer gesagt im oberen Bereich der Spitzenlage Trittenheimer Apotheke, die das Weingut Christoph Eifel bewirtschaftet.

Der Sohn der Familie Eifel führt bereits in sechster Generation das Weingut weiter und ist ein echter Naturbursche. Was Leidenschaft und Hingabe für den Weinanbau bedeutet, wurde ihm bereits in die Wiege gelegt. Nicht umsonst spricht der Winzer, wenn er von seinen Weinen erzählt, nicht von Arbeit, sondern von einer Leidenschaft.

Und genau das spürst du bereits beim ersten Schluck des Riesling Kabinett. Knackig, frisch und lebendig. Eben genau so, wie ein Terrassenwein eigentlich auch sein sollte. Einfach unkompliziert und dennoch mit dieser gewissen Dynamik.


Expertise für Christoph Eifel Christoph Eifel | Apotheke Riesling Kabinett : Herunterladen
Eigenschaften
Alkoholgehalt: 10,5 %
Boden: Schiefer
Produkt-Nr.: 198133
Jahrgang: 2023
Hersteller: Christoph Eifel, Johannes-Trithemius-Straße 21, DE-54349 Trittenheim
Ort: Trittenheim
Inhalt: 0.75
Säuregehalt: 7.2 g/L
Restsüße: 15.6 g/L
Lage: Trittenheimer Apotheke
Reifezeit: 4-6 Monate
Ausbau: Spontangärung + Edelstahltank
Allergene: Enthält Sulfite
Art: Weißwein
Geschmack: feinherb
Herkunftsland: Deutschland
Qualität: Kabinett
Rebsorte: Riesling
Region: Mosel
Verschluss: Naturkorken

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


October 29, 2023 13:09

Sehr guter Wein

Ein angenehm fruchtiger Riesling mit wenig Säure

Unser Kommentar: Vielen Dank für Deine Bewertung, Bernhard. Du findest in Deinen E-Mails ein kleines Dankeschön dafür. :-)