Lemberger gilt als der kongeniale Partner des Trollinger in Württemberg. Hier gibt er Fülle und Tannin in die Cuvée, während der Trollinger eher mit wenig Volumen und viel Frucht charakterisiert wird. Rebsortenrein macht Lemberger aber erst so richtig Spass. Kraftvoll, würzig und fruchtig sind die meisten, komplex in der Aromenvielfalt, mit gutem Reifepotenzial. Neidlos muss man anerkennen, dass es die österreichischen Winzer sind, die die Qualität und das Potenzial der Rebsorte (hier Blaukränkisch genannt) früher erkannt haben als die Deutschen und es somit eine bedeutend größere Anzahl an Spitzen-Lembergern aus Nachbarland jenseits der Alpen gibt.

Filter

Sonnenhof / Württemberg

Lemberger *S* QbA
Rotwein / halbtrocken / Deutschland / 2018

12,95 €

17,27 € / Liter