Deutschland

Kerner Spätlese

Kurzübersicht

Nelke, Muskatnuss, Rosenblüte, sehr duftig und ausgewogen, Süßwein mit Spassfaktor

Enthält Sulfite

6,75 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 9,00 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Lieferzeit: 2-3 Werktage

ODER

Weitere Produktinformationen anzeigen

Details

Liebliche Weine erfreuen sich nach wie vor eines großen Liebhaberkreises und das ist auch gut so! Winzer Hermann Weber weiß dies schon lange und legt daher auch ein ganz besonderes Augenmerk auf diese Weine. Seine Kerner Spätlese ist das Prachtstück seiner restsüßen Weißweine und überzeugt Jahr für Jahr mit einer erstaunlichen Tiefe an Aromen und Komplexität. Kerner ist eine Riesling-ähnliche Rebsorte und hat ihre meiste Verbreitung in Rheinhessen und in der Pfalz. Allerdings ist sie stark rückläufig was die Rebfläche angeht, umso schöner, dass es noch Winzer gibt, die den Kerner rein ausbauen.
  • Art
    Weißwein
  • Geschmack
    lieblich
  • Hersteller
    Helmut Weber, D- 55435 Gau-Algesheim
  • Land
    Deutschland
  • Jumilla
    Rheinhessen
  • Lage
    Gau-Algesheimer Goldberg
  • Boden
    Kalk-Mergelboden
  • Rebsorte
    Kerner
  • Jahrgang
    2018
  • Qualität
    Spätlese
  • Alkoholgehalt
    11,5 % Vol.
  • Inhalt
    0,75 l
  • Restsüße
    80,8 g/l
  • Säuregehalt
    5,9 g/l

Weißweine aus Deutschland und andere attraktive Weinspezialitäten präsentieren wir Ihnen: