Deutschland

Riesling St. Remigiusberg

Kurzübersicht

goldgelb, üppig, saftig und kraftvoll mit Aromen von reifen Quitten, Mirabellen und Mandeln, guter Druck am Gaumen, macht riesen Spass
16,50 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 22,00 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER

Weitere Produktinformationen anzeigen

Details

ST. REMIGIUSBERG ist eine der kleinsten Einzellagen der Nahe und sie befindet sich direkt neben dem KARTHÄUSER. Verwittertes Vulkangestein und eisenerzdurchzogener Lehm prägen den Weinbergs-Boden. In der Summe der Umstände entstehen hier regelmäßig die niedrigsten Erträge mit dem höchsten Extrakt. Eine üppige Frucht, die im Reifeverlauf immer mehr an Mandarinen erinnert. Eine dichte, elegante Struktur macht die Riesling-Weine unverkennbar seidig und doch spannungsvoll. Historisch betrachtet führt uns der St. Remigiusberg zu den damals in Laubenheim aktiven Benediktiner-Mönchen und erinnert an deren Fürstabt von Reims, der nach seinem Tod heiliggesprochen wurde.

  • Art
    Weißwein
  • Geschmack
    trocken
  • Hersteller
    Tesch, D-55450 Langenlonsheim
  • Land
    Deutschland
  • Region
    Nahe
  • Ort
    Langenlonsheim
  • Lage
    Laubenheimer St. Remigiusberg
  • Boden
    Vulkanverwitterung
  • Rebsorte
    Riesling
  • Jahrgang
    2017
  • Qualität
    QbA
  • Alkoholgehalt
    12,5 % Vol.
  • Inhalt
    0,75 l

Kaufen Sie jetzt diesen trockenen Weißwein passend zu Ihrem Lieblingsgericht oder werfen Sie einen Blick auf die folgenden Alternativen: