Deutschland

Spätburgunder Rosé "Saigner"

Kurzübersicht

feine Aromen von Himbeeren und Erdbeeren, animierend, elegant, mit dezentem Säurespiel

Enthält Sulfite

8,95 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 11,93 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Lieferzeit: 2-3 Werktage

ODER

Weitere Produktinformationen anzeigen

Details

Die gesunden Spätburgundertrauben werden nach der Ernte vorsichtig gemaischt und dann "ausbluten" lassen (Saigner-Verfahren). Das Weingut Lergenmüller betreibt einen hohen manuellen Aufwand bei der Weinbergspflege zur Optimierung des Reifeprozesses. Gelesen werden nur gesunde, vollreife Spätburgundertrauben, die nach schonender Pressung, temperaturkontrolliert vergoren werden. Es entwickelt sich der zarte, lachsfarbene Spätburgunder Rosé und störende Bitterstoffe werden vermieden. Feine Aromen von Himbeeren und Erdbeeren brillieren im Glas und Gaumen. Eine Einladung zu Genuss und Erfrischung der leichten Art.

  • Art
    Roséwein
  • Geschmack
    trocken
  • Hersteller
    Lergenmüller, D-76835 Hainfeld
  • Land
    Deutschland
  • Region
    Pfalz
  • Rebsorte
    Spätburgunder/Pinot Noir
  • Jahrgang
    2019
  • Qualität
    QbA
  • Alkoholgehalt
    12 % Vol.
  • Inhalt
    0,75 l
  • Restsüße
    9,0 g/l
  • Säuregehalt
    6,8 g/l

Roséweine aus Deutschland und andere attraktive Weinspezialitäten präsentieren wir Ihnen: