Deutschland

Gut Hermannsberg "Vom Vulkan"

Kurzübersicht

helles Gelb, von Zitrusfrucht begleitetes Kräuter-und Mineralikspiel, ein vornehmer, präziser Wein mit langem, feinen Nachhall

Enthält Sulfite

15,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 20,67 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER

Weitere Produktinformationen anzeigen

Details

Im Jahr 2009 entdeckten Jens Reidel und Dr. Christine Dinse das Potenzial des Gutes. Sie erwarben das Weingut und einigten sich auf den neuen Namen „Gut Hermannsberg“, abgeleitet von einer der besten Lagen an der Nahe. Die Kellermeister und das gesamte Team konzentrieren sich auf die Riesling‐Tradition des Gutes und vinifizieren dank der Exposition und Bodenbeschaffenheit der hervorragenden Lagen feinste und ausdrucksstarke Rieslinge. Heute ist Gut Hermannsberg eines der spannendsten Riesling‐Weingüter Deutschlands. Der traditionsreiche Betrieb, direkt an der Nahe gelegen, verfügt über 30 ha Weinberge, die vom Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) allesamt als VDP.GROSSE LAGEN klassifiziert sind. Die Steillagen wie die legendäre Kupfergrube, der Monopolweinberg Hermannsberg und die einzigartige Traiser Bastei gehören zu den besten Rieslinglagen in Deutschland und der Welt. Die Weine sind von einzigartiger Brillanz und außergewöhnlicher Mineralität geprägt.

  • Art
    Weißwein
  • Geschmack
    trocken
  • Hersteller
    Gut Hermannberg D-55585 Niederhausen
  • Land
    Deutschland
  • Region
    Nahe
  • Ort
    Niederhausen
  • Rebsorte
    Riesling
  • Jahrgang
    2016
  • Qualität
    QbA
  • Alkoholgehalt
    12,5 % Vol.
  • Inhalt
    0,75

Im Weinfachhandel Willenbrock finden Sie passende Weißweine des Jahrgangs 2016 oder folgende ähnliche Weine: